Hinweis zur Steps Business Solution Version 2015: Berücksichtigung von Versandkosten in den Liefervarianten

StepsBusinessSolution2015_QITTGmbH_LoginScreenIn der neuen Version der Unternehmenssoftware Steps Business Solution 2015, ein Produkt der Step Ahead AG, hat der ERP-Hersteller wieder eine funktional erweiterte ERP-Software herausgebracht. Wir berichteten bereits über die Auslieferungshinweise zur ERP-Lösung auf unserem Blog zur Steps Business Solution

Hinweis zur Steps Business Solution Version 2015: Berücksichtigung von Versandkosten in den Liefervarianten

Es wurde eine Funktionserweiterung der Leistungsfaktura vorgenommen. Nun ist es möglich die Zusatzkosten aus dem Auftrag bzw. resultierenden Lieferscheinen abhängig von der Liefervariante (pro Angebot/Auftrag, pro Lieferung bzw. nur erste Lieferung) über die Leistungsfaktura zu fakturieren. Die Zusatzkosten werden gemäß Einstellungen aus den Lieferscheinen in die Rechnung übergeben. Um die Zusatzkosten aus den Lieferscheinen zu fakturieren müssen die entsprechenden Lieferscheine auch über die Leistungsfaktura zur Berechnung markiert und fakturiert werden.

Leistungsfaktura in der Steps Business Solution

Die Leistungsfaktura ermöglicht es Ihnen, erbrachte Leistungen (Tätigkeiten, Spesen und gelieferte Materialien sowie Lieferscheine) zu ermitteln, zu bewerten und zu fakturieren.

Damit steht Ihnen die Möglichkeit offen, Leistungen flexibel über alle Unternehmensprozesse hinweg zusammenzusuchen und mit wenigen Bearbeitungsschritten zu fakturieren.

Eine besondere Art der Leistungsfaktura ist die auftragsgestützte Projektabrechnung, gesteuert über den Schalter Projektabrechnung.

Grundsätzlich können Sie über Kunden, Projekte, Aufträge, Service Aufträge und UHD Meldungen Leistungen zusammensuchen. Mit der ersten Auswahl wird der Kunde festgelegt und die Rechnungsdaten des Kunden vorbelegt. Weitere Auswahlkriterien sind anschließend auf diesen Kunden eingeschränkt, die Vorbelegung der Rechnung kann geändert werden. Zusätzlich können Sie die Auswahl auf einen Zeitraum und auf bestimmte Mitarbeiter einschränken. Es kann auch sukzessive die Auswahl durch mehrfaches Ausführen der Aktion erweitert werden, jedoch immer eingeschränkt auf den Kunden der jeweils ersten Auswahl.

Dabei ist es aufgrund der Auswahl grundsätzlich möglich, auch Leistungen, die für verschiedene Kunden erfasst worden sind, auf einer Rechnung zu fakturieren. Dies ist z.B. der Fall, wenn über ein Projekt fakturiert ist und Aufträge verschiedener Auftraggeber z.B. bei Konzernstrukturen zu diesem Projekt zugeordnet sind.

Generell werden nur Leistungen ermittelt für die gilt:

  • noch in keiner anderen Leistungsfaktura enthalten
  • freigegeben bzw. geliefert
  • noch nicht verrechnet
  • Berechnungskennzeichen nicht „intern“ oder „ohne Berechnung“

Abhängig von der Auswahl werden nur Leistungen ermittelt, die direkt mit der Auswahl in Verbindung stehen.

Durchführung der Leistungsfaktura in Steps Business Solution: 7 Schritte zum Erfolg

  1. Wählen Sie einen Kunden aus
  2. Wählen Sie ggf. andere einschränkende Objekte aus (Auftrag, Service Auftrag, …)
  3. Ermitteln SIe die Leistungen über <Aktion> <Leistungen ermitteln>
  4. Bearbeiten Sie die auf dem Reiter Leistungen dargestellten Leistungen nach (siehe auch bearbeitbare Elemente und Felder)
  5. Bearbeiten Sie die auf dem Reiter Material dargestellten Lieferscheine (siehe auch bearbeitbare Elemente und Felder)
  6. Bearbeiten Sie die nötigen Felder auf dem Reiter Rechnungsdaten (siehe auch bearbeitbare Elemente und Felder)
  7. Führen SIe die Faktura durch über <Aktion> <Rechnung erstellen>

Unternehmenssoftware Steps Business Solution 2015

Das ERP-System Steps Business Solution wird von mehr als 750 Kunden und 6.000 Anwendern in meist kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Es ist der Beweis dafür, dass die Lösung perfekt für den Mittelstand ist. Die Gesamtlösung hat keine Branchenfokus, d. h. es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Unternehmen, die diese Applikation nutzbringend einsetzen. Weitere Informationen zur Applikation finden Sie hier.

Sind Sie fit für die neue Version?

Die neue Version bietet dank werthaltiger Softwarepflege immer wieder tolle Features, die Ihre Geschäftsprozess optimieren können. Die Steps Business Solution ist in Ihren Anpassungsmöglichkeiten sehr flexibel und bietet damit die perfekte Grundlage für die Optimierung Ihrer Abläufe. Brauchen Sie Hilfe bei der Installation oder Umstellung auf die neue Version? Das Quality-IT-Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.