Microsoft .Net Framework 4.5.2

Microsoft .Net Framework 4.5.2

Hinweis für alle Nutzer der Unternehmenssoftware Steps Business Solution: Das Microsoft .net Framework 4.5.2 kann nicht mehr auf Windows XP und Windows 2003 installiert werden.

Microsoft .net Framework 4.5.2

.NET bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Plattform zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen. .NET besteht aus einer Laufzeitumgebung (Common Language Runtime), in der die Programme ausgeführt werden, sowie einer Sammlung von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen (Services). .NET ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar und unterstützt die Verwendung einer Vielzahl von Programmiersprachen. .NET-Programme werden zum Kompilierungszeitpunkt zunächst in eine Zwischensprache (Common Intermediate Language) übersetzt. Werden die so entstandenen Kompilate ausgeführt, wird der Code von der .NET-Laufzeitumgebung in die eigentliche Maschinensprache des Zielsystems übersetzt. Diese Übersetzung geschieht mit Hilfe eines Just-In-Time-Compilers. Für die Entwicklung von .NET-Programmen vertreibt Microsoft die Entwicklungsumgebung Visual Studio.

Systemanforderungen für Microsoft .net Framework 4.5.2

Unterstütztes Betriebssystem

  • Windows 7 Service Pack 1
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows Server 2008 R2 SP1
  • Windows Server 2008 Service Pack 2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Vista Service Pack 2

Hardwareanforderungen für Microsoft .net Framework 4.5.2

  • 1-GHz-Prozessor oder schneller
  • 512 MB RAM
  • 850 MB verfügbarer Festplattenspeicher (x86)
  • 2 GB verfügbarer Festplattenspeicher (x64)

Microsoft .NET Framework 4.5.2 für Steps Business Solution

Die neue Steps Business Solution 2015.0 nutzt das Microsoft .NET Framework 4.5.2. Wir raten dazu vor der Installation der Steps Business Solution 2015.0 zu überprüfen ob das Microsoft .NET Framework 4.5.2. auf dem Applikations Server bereits installiert ist. Das .NET Framework 4.5.2 muss auch auf jedem Client installiert werden. In der Auslieferung zu dieser Version der Steps Business Solution finden Sie den „4.5.2. Offline Installer“ der Ihnen erlaubt das benötigte .NET Framework zu installieren. Selbstverständlich können Sie auch das .NET Framework von den Microsoft-Webseiten beziehen. Bitte beachten Sie: Durch die Verwendung des neuen .NET Frameworks kann es zu Problemen mit Ihren nicht im Standardumfang gelieferten und derzeit unter .NET 3.5 kompilierten Plug-Ins bzw. Infomasken kommen. Wir raten Ihnen daher dringend dazu die von Ihnen angepassten / entwickelten Plug-Ins / Infomasken intensiv vor dem Produktiveinsatz mit der neuen Steps Business 2015.0 zu testen.

Sind Sie fit für die neue Version?

Die neue Version bietet dank werthaltiger Softwarepflege immer wieder tolle Features, die Ihre Geschäftsprozess optimieren können. Die Steps Business Solution ist in Ihren Anpassungsmöglichkeiten sehr flexibel und bietet damit die perfekte Grundlage für die Optimierung Ihrer Abläufe. Brauchen Sie Hilfe? Das Quality-IT-Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Steps Business Solution zertifiziert für Windows Server 2012

Steps Business Solution zertifiziert für Windows Server 2012

Microsoft hat das ERP-System Steps Business Solution SP1 zur Version 2014.5 offiziell für Windows 2012 R2 zertifiziert! Das bestätigt die Zuverlässigkeit und Kompatibilität der ERP-Komplettlösung mit diesen Betriebssystem.

Quelle: http://www.stepahead.de/neuigkeiten/windows-zertifiziert.html

Damit beweist die Step Ahead AG einmal mehr, dass die Steps Business Solution mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu den zuverlässigsten ERP-Systemen am Markt gehört. Was bedeutet dieses Zertifikat?

Microsoft selbst beschreibt es folgendermaßen:

“The ‘Certified for Windows Server 2012 R2′ and ‘Certified for Windows Server 2012′ logos identify hardware and software solutions that meet Microsoft standards for compatibility and recommended practices with the respective Windows Server operating systems. Solutions that have earned either of these Certified for Windows Server logos are also fully supported in Hyper-V environment from the same release. The certified applications have been tested by Independent Software Vendors (ISVs) using technical specifications and tools required by Microsoft. ISVs have independently verified the compatibility of such applications and confirmed support to customers that deploy the certified applications.” (Quelle: Microsoft Corporation)