myFactory.BusinessWorld, die CLOUD-ERP-Lösung

Das Unternehmen myFactory hat für Ihr Produkt myFactory.BusinessWorld ein neue Version 6 (Service Pack 1746) herausgebracht. Die Highlights hier als Video:

Weitere Informationen zur myFactory.BusinessWorld finden Sie hier:

Hier noch ein paar Stichworte aus der Release-Info:

  • Neue Konfiguration für die Buchungserfassung: Buchungsdetaillisten anzeigen

     

  • Erweiterung der Übergabe des Namens des Bestellers an Paypalplus

     

  • Neue Option für Format/CSS-Klasse des Formulars am Elementtyp „Artikel suchen“

     

  • Neue Option in den Grundlagen „Option „Seriennummer nicht prüfen“ im Dialog Fertigmelden aktivieren“

     

  • Elementtyp „Parameterwert“ um neue Option „Systemparameter“ erweitert

     

  • Elementtyp „HTML Template“ um neue Option „Portalparameter auflösen“ erweitert

     

  • Vertreterstamm im Dialogdesigner zur Verfügung gestellt

     

  • Neue Option für die Terminierung „Zeitverbrauch bei Ressourcenkatalog mit Gesamtbetrachtung“

     

  • Neues Datenquellenfeld für den Memotext von Artikeln

     

  • Neue Option „Alle Betriebsstätten“ bei der Materialbereitstellung

     

  • Neue Option beim Zurücksetzen „Angearbeitete Produktionsaufträge mit zurücksetzen“

     

  • Neue Möglichkeit, bei der Kalkulation eines PA die Option „mit Unteraufträgen“ zu setzen

     

  • Möglichkeit, die Optionen „Produktionsauftrag zusammenhalten“ und „Materialentnahme statt Unterauftrag“ für Auftragstypen vorzugeben

     

  • Neue optionale Spalte für „Journalisiert“ im Dialog „Buchung suchen“

     

  • Neue Option am Artikel „Roherlösermittlung auf Basis Lagerwert“

     

  • Neue optionale Spalte für den Steuerschlüssel in der Buchungsliste der Buchungserfassung

     

  • Beim Mehrfach-Einfügen von Artikeln in eine Stückliste ist es nun möglich, direkt die Varianten auszuwählen

     

  • Erweiterung der Buchungserfassung: Beim Anklicken einer verarbeiteten Buchung wird diese nun im Positionsbereich readonly angezeigt

     

  • Im Element Textgruppenmenü kann bei „Anzahl Untergruppen“ nun eine -1 eingegeben werden, um alle Unterebenen anzuzeigen

     

  • Filter und Sortierung der Spalten im Sachkontenstamm hinzugefügt

     

  • ListView in „Buchung suchen“ um optionale Spalte für Projektnummer erweitert

     

  • CSS-Smartbox um Kopierlogik erweitert

     

  • Neues internes GeneralProperty zum Setzen der maximalen Länge von Report-HTML-Dateien für Mailversand und Chrome-Excel-Übergabe

     

  • Neues Frontend-Event beim Einfügen von Varianten in der Verkaufsbelegerfassung

     

  • Toolfunktion für Handelssetbestand für Partneranpassungen zur Verfügung gestellt

     

  • Neue Möglichkeit, die Kennzeichen-ListViews in der EK- und VK-Schnellerfassung anzupassen

     

  • ERP: Neue optionale Spalten für Menge und ME der Position in der Provisions-Zahlungsliste

     

  • Neue optionale Spalte für den Belegbetreff in der „Lieferübersicht Produktion“

     

  • Neue optionale Spalte für die Buchungsnummer in den Kostenjournalen

     

  • Neue optionale Spalten für das Belegdatum sowie Name1 und Name2 der Position in der Provisions-Zahlungsliste

     

  • Idea-Export um Feld für Steuersatz der Buchungen erweitert

     

  • Neue optionale Spalte „Fällige Summe“ in der OP-Liste Kunden/Lieferanten

     

  • Neue optionale Spalten „Gesamtrabatt, Gesamt P-R, Gesamt-VK“ in der Verkaufspositionskartei

     

  • Neue Option, dass die Ausdrucke nach PA-Nummer sortiert werden sollen

     

  • Bei der Mehrfachauswahl von OPs beim Hinzufügen zu einem Zahlungs-/Lastschriftenstapel wird nun unten die Summe der OPs angezeigt

     

  • Kore: Neue Möglichkeit, die Kostenstellenauswertung mit Details nach Kostenarten anzuzeigen

     

  • Neue Funktion zum Buchungsimport aus Zugferd-Dateien

     

  • Neue optionale Spalten für die Skonto-Informationen in den OP-Listen Kunden/Lieferanten

     

  • Neue Chatbot-Methode „Telefon/Tel/TelNr“

     

  • Neue Frontend-Events beim Hinzufügen eines Link-Dokuments

     

  • Neues Frontend-Event beim Hinzufügen eines TreeView-Asts

     

  • Neues SysEvent beim Setzen einer Zahlungskondition im VK-Beleg

     

  • Beim Mailversand eines Druckstapels wird die Mailvorlage nun benutzerspezifisch gemerkt und wieder vorgeschlagen

     

  • Neues SysEvent beim Login für erweiterte Authentifizierung

     

  • Neue Möglichkeit, die GuV-Auswertungen detailiert nach Kostenträgern darzustellen

     

  • Neues internes Setting für den Absender der Mail bei „Kennwort vergessen“ („EMailFrom_LostPwd“)

     

  • Neue Einstellung, dass die PDF-Dokumente des PAs mit beim Serverdruck ausgegeben werden

     

  • Neue optionale Spalten für die Kurzbezeichnung der Adresse und des Vertreters im Chancen-Register des Projektestamms

     

  • Neue optionale Spalten für Kurzbezeichnung, Name(Zusatz), Straße(Zusatz) und Adressgruppe in der Dublettenanalyse

     

  • Neue Möglichkeit, bei der Artikelschnelländerung nach dem Artikelstatus einzuschränken

     

  • Neue Option, dass beim Erzeugen der Planungseinträge abgeschlossene PAs unberücksichtigt bleiben sollen

     

  • Neue optionale Spalten für Betriebsstättenbezeichnung und Betriebsstättennummer in der EK- und VK-Belegsuche

     

  • Neue Auswertung „Liste der produzierten Artikel“

     

  • Neues Frontend-Event beim Ändern eines Datums über den Kalenderaufruf eines XMLDialog-Felds

     

  • InfoView „Meine Arbeitsgänge“ mit neuer Möglichkeit, die Spalten anzupassen und mit vergrößerten Standardbreiten

     

  • Neue Möglichkeit, in der EK- und VK-Belegerfassung die Bezeichnungen, Kennzeichen und Detaildaten der Artikelpositionen aus den Stammdaten zu aktualisieren

     

  • ListView im Dialog „Positionen importieren“ in der VK-Belegerfassung nun anpassbar

     

  • Neues SysEvent beim Anlegen einer Auftragschance aus einem Verkaufsbeleg

     

  • Erweiterung der Aufrufparameter für die Adressauswahl in der VK-Schnellerfassung für Partnererweiterungen

     

  • Prüfung auf landesspezifische Menüpunkte in der Business-Suche hinzugefügt

     

  • Neue Möglichkeit, aus einer Zugferd-Datei heraus eine Buchung zu erzeugen

     

  • Erweiterung beim Schreiben der Journaleinträge für PAs für Fremdfertigungsbeistellungen für die Kalkulation

     

  • Neue Möglichkeit, die Versandart als Pflichtangabe für Verkaufs- und Einkaufsbelege zu definieren

     

  • Zusatzbehandlung für Listview-Filter „Zwischen“ mit Angabe von Datum und Uhrzeit hinzugefügt

     

  • Neue optionale Spalten für die Basismenge und die BME in den Dialogen „Fertigungsdisposition“, „Produktionsauftragsübersicht“, „Produktionsauftrag bearbeiten“ und „Produktionsauftrag anpassen“

     

  • Erweiterung der Parameter des SysEvents für Datacodes beim Belegdruck

     

  • Verbesserung bei der Mengenberechnung bei integrierten Stücklisten in PAs

     

  • Vorbelegung des Materiallagers bei neuen PAs hinzugefügt

     

  • Neue Option zum Einstellen, wie das Lieferdatum der Bestellung von Fremdfertigungsaufträgen generiert werden soll (Startdatum oder Endedatum der Planung)

     

  • Artikelsuche bei den Serviceberichten um EAN-Nummer erweitert

     

  • Neues internes Generalproperty zur Steuerung der Rabattbehandlung beim Berechnen des Handelsset-Preises in Verkaufsbelegen

     

  • Neue optionale Spalte „Ihr Beleg“ im Verkaufsbelege-Register des Kontaktmanagers

     

  • Benutzereinstellung für Standard-Kalenderansicht um Option „Arbeitswoche“ erweitert

     

  • Neues FrontendEvent für das Positionsmenü im Dialog „Produktionsaufträge bearbeiten“

     

  • Erweiterung der Javascript-Toolfunktion zum Auslesen von Dialogwerten um Parameter zum Unterdrücken der Zeilenumbrüche im XML

     

  • Ermittlung des Kalkulatorischen Preises von Handelssetbestandteilen im Beleg und Berücksichtigung abweichender Belegrabattlisten und Belegrabattgruppen erweitert

     

  • Neues SysEvent beim Neunummerieren der Positionsnummern eines Belegs

     

  • Neue optionale Spalte für die Mobile-Nummer der Adresse im Kundenstamm und der Kundensuche

     

  • Neue Möglichkeit, den Report „Zahlungseingänge für Kunden“ aus dem Kundenstamm und dem Kundenkontextmenü aufzurufen (optional)

     

  • Register „Aufgaben“ und „Bewertungen“ auf „LoadDelayed“ umgestellt

     

  • Neue Datenquelleneinschränkungen „Veranstaltungen, bei denen der Benutzer Teilnehmer ist“ und „Dokumente der aktuellen Veranstaltung“ sowie neu Anzeigebedingung „Benutzer ist Teilnehmer der aktuellen Veranstaltung“

     

  • Neue optionale Spalte für die Mobilnummer im Ansprechpartnerlistview der Kundenschnellauskunft

     

  • Anpassungen in der Formularliste für SysEvents/Partnererweiterungen

     

  • Neue Abschreibungsvariante: „Keine Abschreibung“

     

  • Neue Möglichkeit, Werte aus der Adressenherkunft, Interessentenherkunft, Leadherkunft und Supportfallherkunft auf „inaktiv“ zu setzen

     

  • Neues SysEvent in der VK-Belegerfassung zum Einfügen zusätzlicher Daten

     

  • Neue Summenzeilen in den Dialogen zum Bearbeiten von Zahlungsstapeln

     

  • Erweiterung bei der Rückgabe von Hinweismeldungen bei SysEvents beim Belegverarbeiten

     

  • Kundenschnelländerung um Eingrenzungs- und Änderungsmöglichkeit für EU-Land erweitert

     

  • Neue optionale Spalten für die Anschrift der Referenzadresse der Auftragschancen im Chancen-Stamm und der Chancensuche

     

  • Elementtyp „Bewertung Sterne“ um Eingabemöglichkeit für CSS-Klassen für Beschriftung und Bildertabelle erweitert

     

  • Elementtyp „Bewertung“ um Eingabemöglichkeit für CSS-Klasse der Schaltfläche erweitert

     

  • Neue optionale Spalte für das Kaufdatum im Gerätestamm und der Gerätesuche

     

  • Chatbot um weitere Eingabepatterns erweitert

     

  • Erweiterung der Parameter des SysEvents für das Ermitteln eines Datacodes beim Druck

     

  • In der Verkaufsbelegauskunft kann nun in der „An“-Spalte auch nach Interessentennummern gefiltert werden

     

  • Neue Eingabemöglichkeit für CSS-Klassen im Layoutdesigner „CSS-Smartbox“

     

  • Layout-Verbesserung im Portalformate-Dialog (Höhe des ListViews)

     

     

Das Quality-IT-Team ist myFactory-Partner

Das Quality-IT-Team ist myFactory-Partner

Service Pack 1076 für Version 5.2 veröffentlicht

Das Unternehmen myFactory hat für Ihr Cloud-ERP Produkt myFactory.BusinessWorld ein neues Service Pack mit der Nummer 1076 für die Version 5.2 herausgebracht. Die Highlights präsentiert Ihnen in diesem Video Marco Gerlach, Entwicklungsleiter der myFactory.

ERP aus der Cloud: Die Highlights der Cloud-ERP-Lösung:

  • Workflow
  • Dokumentensuche
  • EK-Positionen hinzufügen
  • Bestellmahnungen
  • Lieferübersicht/Lieferstapel
  • Artikelgruppenkennzeichen

Marktanalyse: Besonders bei kleinen Unternehmen kommt ERP aus der Cloud an.

Dieser Artikel von der Computerwoche liefert einen interessanten Einblick zum Thema ERP aus der Cloud:

Die neuen Anbieter von ERP aus Cloud stagnieren bei ca. 50%. Dies ist nicht verwunderlich, da die ERP-Hersteller nur mit erheblichen Mehraufwand eine klassische Client-Server-Applikation webfähig machen können. Die Anbieter, die eine stabile Lösung anbieten wollen, werden eine komplett neues Produkt programmieren und brauchen damit auch entsprechen Ressourcen und Zeit um die notwendige Funktionstiefe – bzw. -breite für ein marktfähiges Produkt zu erhalten. Es ist davon auszugehen, dass auch in Zukunft nicht bedeutend mehr Hersteller für ERP aus der Cloud dazukommen werden.

Die Anzahl der ERP aus Cloud Installation nehmen aber stetig zu. Wie man im Artikel lesen kann, hat ein ERP-Produkt einen durchschnittlichen Lebenszyklus von 10-15 Jahren. Da viele Produkte zum Jahre 2000 angeschafft wurden, entsteht nun eine kleine Welle an Neuanschaffungen. Dank dem Angebot von Cloud-Produkten werden auch diese bei der ERP-Auswahl berücksichtigt. Dabei haben ERP-Lösungen aus der Cloud einige entscheidende Vorteile: 3 Gründe für die Cloud-ERP von myFactory lesen Sie hier.

 

Haben Sie Fragen zur neuen Version der myFactory.BusinessWorld?

Dann kontaktieren Sie uns vom Quality-IT-Team, wir sind Spezialisten für kaufmännische Softwarelösungen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Die myFactory International GmbH hat eine neue Version 5.2 Ihrer cloud-basierten ERP- & CRM-Lösung myFactory.BusinessWorld herausgebracht. Sie beinhaltet viele tolle Highlights, die hier kurz dargestellt werden.

Highlight 1: Aktualisierter Programmeinstieg

Die Startseite wurde vollständig neu gestaltet und zählt damit zu den auffälligsten Neuerungen. Ein neuer Stil führt Sie in die myFactory.BusinessWorld ein, in dem die Anwendungsgebiete gruppiert dargestellt werden. Dies ermöglicht den Anwendern eine gute Übersicht über die Applikation.

myFactory 5.2: Startseite

myFactory 5.2: Startseite

Highlight 2: Prozessbeschreibungen als Schaubilder

Innerhalb dem neu gestalteten Programmeinstieg kann durch einen Klick auf die Überschriften der Gruppen ein Prozessbild angezeigt werden. In dieser Visualisierung wird der grundsätzlich Ablauf des jeweiligen Bereichs dargestellt. Ein Klick auf einen Eintrag führt direkt zum jeweiligen Bearbeitungsdialog.

myFactory 5.2: Schaubild

myFactory 5.2: Schaubild

Highlight 3: Teamkalender für effizientes Teamwork

Je nach Berechtigung kann im myFactory Kalender nun auch die Inhalte anderer Benutzer in einer Übersicht dargestellt werden. Die Rechte für die Anzeige können flexibel auf Gruppen oder Benutzer gesetzt werden.

myFactory 5.2: Kalender

myFactory 5.2: Kalender

Highlight 4: Erweiterung der IMAP-Unterstützung

Ihre E-Mail-Postfächer können über das IMAP-Protokoll in die myFactory.BusinessWorld integriert werden. Mit der neuen Version können Sie selbst konfigurieren, welche Postfächer in die Synchronisierung aufgenommen werden sollen. So können Inhalte des Posteingangsordners, als auch des Postausgangsordners abgeglichen werden. Damit erreichen Sie einen perfekten Zugriff, wenn Sie mit mehreren Endgeräten arbeiten, wie zum Beispiel dem Smartphone.

myFactory 5.2: IMAP

myFactory 5.2: IMAP

Sie können auch in myfactory Ordner anlegen, die dann auf dem Server ebenfalls angelegt werden. Die Ordner werden Ihnen im Kommunikationsmanager angezeigt und automatisch abgeglichen.

myFactory 5.2: IMAP

myFactory 5.2: IMAP

Highlight 5: Verarbeitung von Outlook-Terminanfragen

Die Darstellung von Outlook-Terminanfragen wurde optimiert. Eingehende Anfragen werden schöner dargestellt und können direkt zu- oder abgesagt werden.

myFactory 5.2: Outlooktermin

myFactory 5.2: Outlooktermin

Highlight 6: Budgetverwaltung für Auswertungen

Budgets sind für die Überwachung der Unternehmensentwicklung sehr hilfreich. Mit der neuen myFactory-Version können Sie nun solche Budgets auf Ihre eigendefinierten Fibu-Auswertungen verwalten.

myFactory 5.2: Budget auf Auswertung

myFactory 5.2: Budget auf Auswertung

Highlight 7: Kostenrechnung

Die Finanzbuchhaltung kann nun optional um eine Kostenrechnung erweitert werden. Die bisherige Erfassung von Kostenstellen und Kostenarten wird um Umlageschlüssel, direkte Umbuchungen von Positionen und zahlreichen Auswertungen erweitert.

myFactory 5.2: Kostenrechnung

myFactory 5.2: Kostenrechnung

Highlight 8: Unterstützung von „Ausbauartikeln“

Ausbauartikel sind produzierte Güter, die wieder in seine Einzelteile zerlegt und dem Lager zugeführt werden. Ein Beispiel ist eine defekte Bohrmaschine, dessen Akku ausgebaut, geprüft und wiederverwendet wird.

myFactory 5.2: Ausbauartikel

myFactory 5.2: Ausbauartikel

Highlight 9: B2B-Auswertungen

Eine Alternative zu externen SEO-Tools sind die neuen umfangreichen Auswertungen im B2B-Modul. Von Absprunglisten über Besucherzahlen bis hin zum „Besucherweg“ (also welche Seiten wurden von welchen Seiten aus aufgerufen“) zeigt Ihnen die ERP-Lösung alle relevanten Informationen. Zusätzlich gibt es das neue Webportal-Dashboard um Ihre SEO-Performance jederzeit im Blick zu haben.

myFactory 5.2: Webportal Dashboard

myFactory 5.2: Webportal Dashboard

Highlight 10: Assistent „Artikel kalkulieren“

Der neue Assistent „Artikel kalkulieren“ ermöglicht die Kalkulation von Verkaufspreise und/ oder kalkulatorische Einkaufspreise anhand eines Kalkulationsschemas. Hier kann nach Artikelnummer oder Artikelgruppe eingegrenzt werden.

myFactory 5.2: Artikel kalkulieren

myFactory 5.2: Artikel kalkulieren

Highlight 11: Planungs-Manager für Produktionsplanung

Der Planungsmanager unterstützt Sie in der Produktionsplanung in der Planung Ihre Ressourcen und Termine punktgenau. Die Arbeitsgänge können per Drag & Drop auf der Zeitleiste verschoben werden, um Überlasten zu vermeiden.

myFactory 5.2: Planungsmanager

myFactory 5.2: Planungsmanager

Highlight 12: Assistent für Stücklistenaktualisierung

Mit dem Assistent „Stücklistenaktualisierung“ können Sie Artikel austauschen, Bezeichnungen ändern oder weitere Manipulationen Ihrer bestehenden Stücklisten vornehmen. Sollten Sie häufig verwendete Bauelemente durch ein neueres Modell ersetzen wollen, können Sie Ihre Stücklisten mit diesem Tool einfach und sicher aktualisieren.

myFactory 5.2: Stücklistenaktualisierung

myFactory 5.2: Stücklistenaktualisierung

Highlight 13: Neues CRM-Dashboard

Das neue CRM-Dashboard zeigt Ihnen auf einem Blick Ihre wichtigen Zahlen aus dem Vertrieb. Der Salesfunnel macht grafisch deutlich, aus wie vielen Adressen, Aufträge entstanden sind. Auch die monatliche Darstellung der Kontaktanzahl ist ein Indikator Ihrer vertrieblichen Entwicklung.

myFactory 5.2: CRM-Dashboard

myFactory 5.2: CRM-Dashboard

Highlight 14: Überarbeitetes Management-Dashboard

Das Management-Dashboard hat einen neuen Look bekommen. Sehen Sie direkt im Dashboard Ihren Finanzstatus. Die Liste der Top-Kunden und Top-Artikel wird regelmäßig aktualisiert und gibt Ihnen einen aktuellen Blick auf Ihre Renner und echten Umsatzbringer.

myFactory 5.2: Management-Dashboard

myFactory 5.2: Management-Dashboard

Highlight 15: Verbessertes Layout beim Tablet-Zugriff

Der Zugriff über die für das Tablet optimierten Oberflächen wurde an die Optik aktueller Betriebssysteme angepasst. Ähnlich wie bei der verfügbaren Windows-App (Windows 8 und Windows 10) zeigen Live-Informationen auf den Kacheln wichtige Eckdaten an. Der Tablet-Zugang mit dem Sie Belege bearbeiten, Zeiten erfassen und Stammdaten verwalten können, steht Ihnen ohne zusätzliche Kosten bei jeder Lizenz automatisch zur Verfügung. Der Funktionsumfang ist abhängig von den lizenzierten Modulen. Über ein eigenes Berechtigungssystem kann der Zugang separat von dem Webzugang administriert werden.

myFactory 5.2: Tablet-Oberfläche

myFactory 5.2: Tablet-Oberfläche

Haben Sie Fragen zur neuen myFactory.BusinessWorld 5.2?

Wir vom Quality-IT-Team aus Garching bei München unterstützten Sie gerne bei all Ihren Fragen rund um das Thema ERP, CRM und Warenwirtschaft. Kontaktieren Sie uns einfach und hinterlassen Sie hier einfach Name, Telefonnummer und e-Mail:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht