Im WinLine LIST und in weiteren Auswertungen, in denen  die Cube-Ausgabe möglich ist, können Sie die Daten in den „Power Report“ übergeben werden. Dabei handelt es sich um eine einfache und intuitive Art der Datenaufbereitung, die in Form unterschiedlicher Grafiken, Tabellen oder von Geo- bzw. Heat-Map vorgenommen werden kann.

Power Report mesonic WinLine 10.2

Power Report mesonic WinLine 10.2

Video zu den mesonic WinLine Power Reports

Dr. QITTi vom Quality-IT-Team hat für Sie in Ausgabe 2 der ERP-News die Highlights der neuen Auswertungsmöglichkeit zusammengefasst:

 

Die ERP-Komplett-Lösung mesonic WinLine

Die mesonic Business-Lösungen zeichnen sich durch eine große Integrationstiefe aus und sind für viele Branchen bereits perfekt abgestimmt. Durch den modularen Aufbau kann sich jeder Kunde sein System individuell zusammenstellen und erhält damit eine Lösung, die eigens auf sein Unternehmen ausgerichtet ist und die Betriebsabläufe optimal darstellt. Zudem ist die WinLine einfach, schnell und für jeden Nutzer individuell anpassbar.

Haben Sie Fragen zur neuen mesonic WinLine 10.2?

Wir vom Quality-IT-Team aus Garching bei München unterstützten Sie gerne bei all Ihren Fragen rund um das Thema ERP, CRM und Warenwirtschaft. Kontaktieren Sie uns einfach und hinterlassen Sie hier einfach Name, Telefonnummer und e-Mail:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

Die Step Ahead AG hat Ihr Produkt Steps Business Solution in der Version 2015.5 veröffentlicht. Dr. QITTi vom Quality-IT-Team hat bereits für einigen Tagen die Highlights auf YouTube veröffentlicht.

Weitere Infos zu allen Erweiterungen und Änderungen finden Sie den Releasenotes zur ERP-Lösung. Das *.pdf-Dokument können Sie hier anfordern: Download Releasenotes Steps Business Solution 2015.5.

Ein besonderes Highlight sind die:

Erweiterte Suchmöglichkeiten

Neue Such-Funktion mit den eingebetteten Tabellen (Master-/Details)

Steps Business Solution 2015.5 Suchmodus MasterDetail

Steps Business Solution 2015.5 Suchmodus MasterDetail

Ab sofort suchen Sie mit den eingebetteten Tabellen, z.B. nach Kunden mit bestimmten Kontakten, Merkmalen oder Aufträgen mit einem bestimmten Artikel. So erhalten Sie schnell Ihre Informationen, ohne die Detailansicht zu öffnen. Die Einschränkungen werden nicht direkt in eine Ansicht übernommen.

STRG+Y sucht auch nach im Menü ausgeblendeten Oberflächen

Steps Business Solution 2015.5 Wechseln Zu

Steps Business Solution 2015.5 Wechseln Zu

Die in der Ordner-Navigation ausgeblendeten Oberflächen wurden nicht in der STRG+Y Suche angezeigt. Das ist nun über „Alle Oberflächen anzeigen“ möglich.
Die Oberflächen müssen nicht extra eingehängt werden, um danach zu suchen.

Suche mit Status in Checkbox-Felder

Steps Business Solution 2015.5 Suchmodus

Steps Business Solution 2015.5 Suchmodus

In Checkbox-Feldern (sog. Multi-Type-, also Mehrfachauswahl-Feldern) wählen Sie bei der Suche nun neben „angehakt“ und „inaktiv“ auch „nicht angehakt“ aus.
Dabei gilt:

  • Checkbox gesetzt = sucht nach allen, bei denen die Checkbox angehakt ist
  • Checkbox nicht gesetzt = sucht nach allen, bei denen die Checkbox leer ist
  • Checkbox inaktiv (ausgegraute Box) = keine Berücksichtigung bei der Suche

Unternehmenssoftware Steps Business Solution 2015.5

Das ERP-System Steps Business Solution wird von mehr als 750 Kunden und 6.000 Anwendern in meist kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Es ist der Beweis dafür, dass die Lösung perfekt für den Mittelstand ist. Die Gesamtlösung hat keine Branchenfokus, d. h. es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Unternehmen, die diese Applikation nutzbringend einsetzen. Weitere Informationen zur Applikation finden Sie hier.

Sind Sie fit für die neue Version?

Die neue Version bietet dank werthaltiger Softwarepflege immer wieder tolle Features, die Ihre Geschäftsprozess optimieren können. Die Steps Business Solution ist in Ihren Anpassungsmöglichkeiten sehr flexibel und bietet damit die perfekte Grundlage für die Optimierung Ihrer Abläufe. Brauchen Sie Hilfe bei der Installation oder Umstellung auf die neue Version? Das Quality-IT-Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Step Ahead AG, Hersteller von Unternehmenssoftware

Step Ahead AG, Hersteller von Unternehmenssoftware

Mit der Version 2015 der Unternehmenssoftware Steps Business Solution, ein Produkt der Step Ahead AG hat der ERP-Hersteller wieder einen tolle Software herausgebracht. Lesen Sie hier die ersten Auslieferungshinweise:

Auslieferungshinweise zur Steps Business Solution 2015

Freigegebene Versionen

Bitte beachten Sie die folgende Information zu den in Pflege befindlichen Versionen der Steps Business Solution: In der Pflege befindliche Versionen der Steps Business Solution sind jeweils die aktuelle Version sowie die beiden Vorgängerversionen. Bei aktuellem Versionsstand 2015.0 der Steps Business Solution sind auch die Versionen 2014.5 und 2014.0 in Pflege.

Das bedeutet: Sollte ein Fehler in einer beliebigen Vorgängerversion bestehen, so empfehlen wir immer das Update auf die aktuellste Version. Für die beiden Vorgängerversionen liefern wir – sofern möglich – in begründeten Ausnahmefällen lokale Behebungen, sogenannte „Hotfixes“.

Sollte ein Anwender eine nicht in Pflege befindliche Version einsetzen, werden Fehlerbehebungen gegen Aufwand bearbeitet oder ggf. auch abgelehnt.

Das Quality-IT-Team empfiehlt:

Schließen Sie eine Softwarepflege (SWP) für Ihre Installation ab, damit Sie das Recht und Lizenz besitzen ein Update auf die aktuellste Version vorzunehmen. Mit diesem Vertrag sichern Sie die Stabilität Ihrer Software und ihrer Geschäftsprozesse. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen Softwarepflegevertrag für Ihre Installation und bieten gleichzeitig auch einen Installationsservice an. Wir sind für Sie da für Sie da. Kontaktieren Sie uns.

 

Microsoft .NET Framework 4.5.2.

Die neue Steps Business Solution 2015.0 nutzt das Microsoft .NET Framework 4.5.2. Wir raten dazu vor der Installation der Steps Business Solution 2015.0 zu überprüfen ob das Microsoft .NET Framework 4.5.2. auf dem Applikations Server bereits installiert ist. Das .NET Framework 4.5.2 muss auch auf jedem Client installiert werden. In der Auslieferung zu dieser Version der Steps Business Solution finden Sie den „4.5.2. Offline Installer“ der Ihnen erlaubt das benötigte .NET Framework zu installieren. Selbstverständlich können Sie auch das .NET Framework von den Microsoft-Webseiten beziehen.

Bitte beachten Sie: Durch die Verwendung des neuen .NET Frameworks kann es zu Problemen mit Ihren nicht im Standardumfang gelieferten und derzeit unter .NET 3.5 kompilierten Plug-Ins bzw. Infomasken kommen. Wir raten Ihnen daher dringend dazu die von Ihnen angepassten / entwickelten Plug-Ins / Infomasken intensiv vor dem Produktiveinsatz mit der neuen Steps Business 2015.0 zu testen.

Das Quality-IT-Team empfiehlt:

Nutzen Sie unseren Installationsservice für die neue Version. Wir kümmern uns um die Prüfung Ihrer Anpassungen und stellen die Lauffähigkeit in der neuen Version sicher. Kontaktieren Sie uns um ein individuelles Angebot zu vereinbaren.

 

Quickscript

Ab der Version 2015.0 werden alle .NET Active Server Jobs unter .NET Framework Version 4.5.2 kompiliert. Bei Active Server Jobs bei denen Quickscript im Einsatz ist, kann es mit der neuen Version des .NET Frameworks zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Um diese zu vermeiden muss auch das Quickscript unter derselben .NET Framework Version kompiliert werden und auf jedem System, auf dem das Quickscript im Einsatz ist, manuell ausgetauscht werden.

Das Quality-IT-Team empfiehlt:

Nutzen Sie auch hier unseren Installationsservice für die neue Version. Wir kümmern uns um die Prüfung Ihrer Anpassungen und stellen die Lauffähigkeit in der neuen Version sicher. Kontaktieren Sie uns um ein individuelles Angebot zu vereinbaren.

 

Abkündigung der Unterstützung des Microsoft SQL Server 2005

Ab der Version 2015.0 der Steps Business Solution wird die Unterstützung des Microsoft SQL Server 2005 für die Steps Business Solution eingestellt, da Microsoft den Support für diese Version ebenfalls eingestellt hat. Bitte prüfen Sie, wenn Sie diesen Microsoft Server noch im Einsatz haben ob ein Update auf eine aktuelle Version der Datenbank möglich ist. Sollten hier Probleme auftauchen, kontaktieren Sie uns um kompetente Unterstützung bei der Migration zu erhalten.

 

Abkündigung DATEV-Export (ASCII, gem. SELF):

Das bisherige Produkt DATEV-Export (ASCII, gem. SELF) wird durch die in STEPS ab Version 2015.0 integrierte Lösung STEPS Rewe Schnittstelle (DATEV-Export) ersetzt.

Abkündigung für Verkauf: ab sofort

Abkündigung Support: ab STEPS-Version 2016.0

 

Abkündigung STEPS Kasse

Die STEPS Kasse wird ersatzlos abgekündigt:

Abkündigung für Verkauf: ab sofort

Abkündigung Support: ab STEPS-Version 2016.0

 

Abkündigung MTA Export für SBS Rewe neo:

Der MTA Export für SBS Rewe neo wird mit sofortiger Wirkung aus der Pflege genommen.

 

Sind Sie fit für die neue Version?

Die neue Version bietet dank werthaltiger Softwarepflege immer wieder tolle Features, die Ihre Geschäftsprozess optimieren können. Die Steps Business Solution ist in Ihren Anpassungsmöglichkeiten sehr flexibel und bietet damit die perfekte Grundlage für die Optimierung Ihrer Abläufe. Brauchen Sie Hilfe? Das Quality-IT-Team ist für Sie da. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Step Ahead AG - Steps Business Solution 2014.5

Step Ahead AG – Steps Business Solution 2014.5

Der Hersteller Step Ahead AG hat eine neue Version der Steps Business Solution Mitte November herausgebracht. Die Version 2014.5 ist nun auf dem Markt verfügbar. Updates werden von dem Projekt-Betreuer ausgegeben. Bei Vertriebspartnern kann die kaufmännische Lösung erworben werden.

Informationen zur Steps Business Solution Version 2014.5

Folgende Bereiche wurden vom Hersteller, der Step Ahead AG aus Germering (bei München) in der neuen Version erweitert, verbessert oder überarbeitet:

Bereich Inventur in der Steps Business Solution:

Ein Schwerpunkt der Neuentwicklung sind Verbesserungen im Bereich Inventur. Mit der neue Version haben Sie eine größere Übersicht über die Materialien die sich im Fertigungsprozess befinden. Dadurch vereinfacht sich die Inventur für Produktionsunternehmen deutlich. So werden auch generelle Fehlbedienungen in der allgemeinen Nutzung abgesichert.

allgemeine Bedienung – Druckdialog:

Der neue Druckdialog wurde funktional erweitert. So ist es jetzt beispielsweise möglich, auch in Report-Folgen verschiedene Druckparameter (wie z.B. Papierschacht) zu selektieren und abzulegen. Zudem wurde die Performance weiter verbessert um einen noch schnelleren Ablauf im Tagesgeschäft zu ermöglichen.

Bereich CRM und Verkauf (Stichwort: Verkaufschancen-Management):

Ab sofort ist es möglich, eine Checkliste in den Opportunitäten (=Verkaufschancen) zu pflegen. Diese erlaubt das nicht-sequentielle durchlaufen der Liste. So sind auch eigene definierte Verkaufs-Prozesse im ERP-System abbildbar.

Bereich Kommissionierung (Stichwort: Teillieferungen):

Weitere Auftragspositionen können übergeben, auch wenn sich bereits Positionen in Kommissionierung befinden. Damit wird die Kommissionierung von teillieferbaren Aufträgen vereinfacht.

 

Weitere Informationen:

Lesen Sie bitte auch die Releasenotes, um die konkreten Änderungen zu erfahren. Dieses Dokument befindet sich auf dem Datenträger zu Ihrer neuen Version oder steht auf dem entsprechenden FTP-Server zur Verfügung. Gerne stellen wir Ihnen auch das Dokument per E-Mail zur Verfügung – falls Sie nicht in unserem Verteiler sind. Senden Sie uns über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht – wir melden uns schnellstmöglich.

 

Wichtig Hinweise zur Steps Business Solution Version 2014.5:

Abkündigung der Versandkostenermittlung:

Die „alte“ Versandkostenermittlung wird mit der Version 2014.5 deaktiviert. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns. Nutzen Sie unseren Rückrufservice. Sie rufen Sie auch gerne zurück.

 

Hinweis zu Copyright:

Dieser Artikel inkl. Illustration wurde von der Step Ahead AG bereitgestellt und von der QITT GmbH, Vertriebspartner der Step Ahead aufbereitet.